Alles begann 1965 auf einer eigens umgebauten Drehmaschine.
Heute werden mit 27 Spindeln Bohrungen von D=2.5 bis D=300 mm bis zu einer Bohrtiefe von 5000 mm ausgeführt. In zylindrischen, kubischen oder anderen Werkstücken aus Metall oder Kunststoff bis zu einem Gewicht von 5 to.

Tiefbohren

Tieflochbohrungen sind Präzisionsbohrungen mit speziellen Werkzeugen.

Drehen

Drehen als Vor- oder auch Folgebearbeitung.

 

Unser Service

Sägen, Honen, Fräsen, Schleifen und Wärmebehandlung mit zuverlässigen und kompetenten Partnern.

Sie haben Fragen?

Telefon

+49(0)7181 99107-0

Jedes Loch ist an sich
Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist. Das Loch ist ein ewiger Kompagnon des Nicht-Lochs:
Loch allein kommt nicht vor, so leid es mir tut. Wäre überall etwas, dann gäbe es kein Loch.
Die Maus könnte nicht leben ohne es, der Mensch auch nicht:
es ist beider letzte Rettung, wenn sie von der Materie bedrängt werden. Loch ist immer gut.
(zur Psychologie der Löcher/Nach Kurt Tucholsky)